E1-Jugend: Demitz Thumitz - AFV 0:7 (04.05.2019)

Liebe Fußballfreunde,

bei nasskaltem Wetter fuhren unsere Jungs an diesem Wochenende zum Auswärtsspiel nach Demitz-Thumitz. Nach dem Anpfiff starteten unsere Kicker aktiv in die Partie und bestimmten bereits zu Beginn das Spiel. Durch eine konsequente Deckung liefen sie gegnerische Angriffe einfach ab und eroberten sich so den Ball zurück. Der Spielaufbau erfolgte dann vom eigenen Strafraum durch das Zuspiel in die offenen Räume bis vor das gegnerische Tor. In der 9. Minute wurde die gute Spielübersicht und das Durchsetzungsvermögen unserer Fußballer mit dem 1:0 belohnt. Die Kinder behielten die Zügel in der Hand, so dass in der 18. Minute ein weiterer Angriff erfolgreich abgeschlossen werden konnte (0:2). Trotz der schwierigen Platzverhältnisse ließen wir den Gegenspielern kaum Platz und eigene Möglichkeiten. Nach den ersten 25 Minuten ging es zum kurzen Aufwärmen in die Kabine. Auch in der 2. Halbzeit behielten wir die Zügel in der Hand. Durch die sehr gute Abstimmung im Team erarbeitete sich die Mannschaft weitere Torchancen, wovon leider einige nicht genutzt wurden und an der Latte scheiterten oder nur knapp am Tor vorbeigingen. Dennoch konnten wir in der 30. Minute auf ein 0:3 und in der 31. Minute auf ein 0:4 erhöhen. Durchnässt wurde weiter um jede Balleroberung gekämpft und einige Ecken herausgespielt. Somit landeten in den letzten 15 Spielminuten nochmals drei weitere Bälle im gegnerischen Kasten (35., 40. und 45. Minute). Beim 0:7 blieb es bis zum Abpfiff der Partie. Wir sind sehr stolz auf unsere Jungs, die trotz des schlechten Platzes und des miserablen Wetters klasse gekämpft und gespielt haben. Mit diesem guten Gefühl gehen wir in ein spielfreies Wochenende und freuen uns auf das Team des SV Göda 1 zum nächsten Heimspiel am 18.05.2019.

Hier gehts zu den Ergebnissen und der Tabelle...

 

©2019 Arnsdorfer FV